augencentrum köln logo

PRESBYOND® Laser Blended Vision / Monovision in Köln

2400 € / pro Auge oder 73 € / pro Monat

Entdecken Sie die Vorteile der PRESBYOND Behandlung für Ihre altersbedingte Weitsichtigkeit.

Die Vorteile der Augenlaser-Methode

Maßgeschneiderte und fortschrittliche Technik durch PRESBYOND

Die PRESBYOND Laser Blended Vision ist eine hochmoderne Behandlungsmethode zur Korrektur von altersbedingter Weitsichtigkeit. Dieses Verfahren berechnet ein individuelles Laserprofil, wodurch eine hervorragende Tiefenschärfe beider Augen erreicht werden kann. PRESBYOND ist ein maßgeschneidertes Verfahren, das eine optimale Sehschärfe in der Nähe und Ferne ermöglicht. Bei dieser Methode wird das Führungsauge auf die Ferne eingestellt, während das andere Auge für die Nähe optimiert wird.
Presbyond Verbesserung des Sehens

Breiter Anwendungsbereich der PRESBYOND Methode

PRESBYOND ist ideal für Patienten zwischen 40 und 55 Jahren, die eine Lösung für die altersbedingte Akkommodationsschwäche der Augenlinse suchen. Es ist eine minimal-invasive Methode, um gegen Alterssichtigkeit vorübergehend vorzugehen.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Augencentrum in Köln begrüßen zu dürfen. Hier beraten wir Sie gerne zur PRESBYOND Augenlaser-Methode.

Presbyond Fortschrittliche Technik

Verbesserung des räumlichen Sehens mit PRESBYOND

Ein Hauptvorteil der PRESBYOND Methode ist, dass sie für die mittlere und Nahdistanz das Zusammenführen der Bilder aus beiden Augen erleichtert. Durch die “Blend Zone” entsteht ein echtes räumliches Sehen.
Presbyond Breiter Anwendungsbereich

PRESBYOND einfach erklärt

Konventionelle Monovision

Bei Behandlungsmethoden der konventionellen Monovision (sowohl chirurgisch als auch mit Kontaktlinsen) wird das dominante Auge für die Ferne nahezu auf null korrigiert. Das Endergebnis für das nicht-dominante Auge beträgt für das Nahsehen üblicherweise bis zu -3 Dioptrien.

Diese Methode zielt darauf ab, eine optimale Sicht im Fern-und Nahbereich zu erhalten, wobei jedoch das Gehirn durch die verschiedenen Korrekturwerte zwei separate Bilder zusammenführen muss. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass nur etwas 59-67 % der Patienten das Zusammenführen der beiden Bilder zu einem scharfen Bild im Nah-und Fernbereich problemlos bewältigen.

Bei Patienten, die diese Methode tolerieren, bleibt immer eine korrigierte Lücke im Zwischenbereich, die sogenannte „Blur Zone“, in der diese nicht scharf sehen. Außerdem kann es zu weiteren Begleiterscheinungen, wie eine verringerte Kontrastsensitivität, kommen. Patienten brauchen oft lange, um sich an das Zusammenführen beider Bilder zu gewöhnen. Die konventionelle Monovision ist daher als Korrekturmethode mit Kompromissen & für eine Vielzahl von Patienten nicht die Behandlung erster Wahl.

Altersweitsichtigkeit korrigieren mit PRESBYOND Laser Blended Vision

PRESBYOND Laser Blended Vision ist eine innovative Laserkorrekturmethode für altersweitsichtige Patienten und stellt eine neue Dimension in der refraktiven Chirurgie dar. Ähnlich wie bei der konventionellen Monovision wird das dominante Auge für die Ferne nahezu auf null korrigiert, während das nicht-dominante Auge mit einer leichten Unterkorrektur von -1,50 Dioptrien für die Nähe korrigiert wird.

PRESBYOND Laser Blended Vision ist eine auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Behandlung. Die individuelle Anpassung der Behandlung PRESBYOND Laser Blended Vision bietet für jedes Auge eine hervorragende Sehschärfe im Nah- und Fernbereich. Anders als bei der konventionellen Monovision ermöglicht diese Methode auch eine gute Sicht im Zwischenbereich, der „Blend Zone“. Klinische Studien haben gezeigt, dass das räumliche Sehen und die Kontrastsensitivität erhalten bleiben. Darüber hinaus werden Begleiterscheinungen wie Doppelbilder im gleichen Auge nahezu eliminiert. Die „Blend Zone“ erleichtert dem Gehirn das Zusammenführen der Bilder von beiden Augen, wodurch ein echtes räumliches Sehen entsteht.

Patienten gewöhnen sich in der Regel sehr schnell an den neuen Seheindruck und sind nicht länger auf eine Sehhilfe angewiesen. PRESBYOND Laser Blended Vision wird von nahezu allen Patienten sehr gut toleriert.

Der Behandlungsablauf bei PRESBYOND

Ähnlich wie bei anderen refraktiven Verfahren umfasst der Behandlungsablauf bei PRESBYOND Laser Blended Vision eine Voruntersuchung, die eigentliche Laserbehandlung und eine Nachbehandlung. Während der Voruntersuchung wird die Eignung des Patienten für das Verfahren überprüft. Bei der eigentlichen Behandlung wird dann die Hornhautoberfläche des Auges mit einem Excimer-Laser präzise modelliert. Nach der Behandlung werden regelmäßige Nachuntersuchungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Auge gut verheilt und das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Das erwartet Sie bei der Behandlung:

VORUNTERSUCHUNG

Bei der Voruntersuchung werden Ihre Augen detailliert analysiert, um die Eignung für eine PRESBYOND Laser Blended Vision Behandlung zu bestimmen und den Eingriff individuell auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

LASERBEHANDLUNG

Die eigentliche Laserbehandlung mit PRESBYOND ist ein minimal-invasiver Eingriff, der dazu dient, die altersbedingte Akkommodationsschwäche der Augenlinse zu korrigieren und die Sehqualität zu verbessern.

NACHSORGE

Die Nachbehandlung umfasst eine regelmäßige Kontrolle und eventuell notwendige Anpassungen, um den Heilungsprozess zu unterstützen und sicherzustellen, dass das bestmögliche Sehergebnis erzielt wird.

Sind Sie für diese Methode geeignet?

PRESBYOND - Eine spezialisierte Lösung für Alterssichtigkeit

Als Lasermethode, die speziell als Ausgleich für die altersbedingte Akkommodationsschwäche der Augenlinse entwickelt wurde, ist PRESBYOND Laser Blended Vision ideal für Menschen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren geeignet. Zudem handelt es sich um eine Methode, die zu den minimal-invasiven Methoden zur Kompensation der Altersweitsichtigkeit handelt.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Augencentrum in Köln begrüßen zu dürfen. Hier beraten wir Sie gerne zur PRESBYOND Augenlaser-Methode.

Vorteile der Augenlaser-Methode

Die Vorteile der Augenlaser-Methode PRESBYOND

Maßgeschneiderte und fortschrittliche Technik durch PRESBYOND

Die PRESBYOND Laser Blended Vision ist eine hochmoderne Behandlungsmethode zur Korrektur von altersbedingter Weitsichtigkeit. Dieses Verfahren berechnet ein individuelles Laserprofil, wodurch eine hervorragende Tiefenschärfe beider Augen erreicht werden kann. PRESBYOND ist ein maßgeschneidertes Verfahren, das eine optimale Sehschärfe in der Nähe und Ferne ermöglicht. Bei dieser Methode wird das Führungsauge auf die Ferne eingestellt, während das andere Auge für die Nähe optimiert wird.
Presbyond Fortschrittliche Technik

Verbesserung des räumlichen Sehens mit PRESBYOND

Ein Hauptvorteil der PRESBYOND Methode ist, dass sie für die mittlere und Nahdistanz das Zusammenführen der Bilder aus beiden Augen erleichtert. Durch die “Blend Zone” entsteht ein echtes räumliches Sehen.
Presbyond Verbesserung des Sehens

Breiter Anwendungsbereich der PRESBYOND Methode

PRESBYOND ist ideal für Patienten zwischen 40 und 55 Jahren, die eine Lösung für die altersbedingte Akkommodationsschwäche der Augenlinse suchen. Es ist eine minimalinvasive Methode, um gegen Alterssichtigkeit vorzugehen.
Presbyond Breiter Anwendungsbereich

PRESBYOND einfach erklärt

Konventionelle Monovision

Bei Behandlungsmethoden der konventionellen Monovision (sowohl chirurgisch als auch mit Kontaktlinsen) wird das dominante Auge für die Ferne nahezu auf null korrigiert. Das Endergebnis für das nicht-dominante Auge beträgt für das Nahsehen üblicherweise bis zu -3 Dioptrien.

Diese Methode zielt darauf ab, eine optimale Sicht im Fern-und Nahbereich zu erhalten, wobei jedoch das Gehirn durch die verschiedenen Korrekturwerte zwei separate Bilder zusammenführen muss.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass nur etwas 59-67 % der Patienten das Zusammenführen der beiden Bilder zu einem scharfen Bild im Nah- und Fernbereich problemlos bewältigen. Bei Patienten, die diese Methode tolerieren, bleibt immer eine korrigierte Lücke im Zwischenbereich, die sogenannte „Blur Zone“, in der sie nicht scharf sehen. Außerdem kann es zu weiteren Begleiterscheinungen wie eine verringerte Kontrastsensitivität kommen.

Patienten brauchen oft lange um sich an das Zusammenführen beider Bilder zu gewöhnen. Die konventionelle Monovision ist daher als Korrekturmethode mit Kompromissen und für eine Vielzahl von Patienten nicht die Behandlung erster Wahl.

Presbyond Blur Zone

Altersweitsichtigkeit korrigieren mit PRESBYOND Laser Blended Vision

PRESBYOND Laser Blended Vision ist eine innovative Laserkorrekturmethode für altersweitsichtige Patienten und stellt eine neue Dimension in der refraktiven Chirurgie dar. Ähnlich wie bei der konventionellen Monovision wird das dominante Auge für die Ferne nahezu auf null korrigiert, während das nicht-dominante Auge mit einer leichten Unterkorrektur von -1,50 Dioptrien für die Nähe korrigiert wird.

PRESBYOND Laser Blended Vision ist eine auf den einzelnen Patienten zugeschnittene Behandlung. Die individuelle Anpassung der Behandlung PRESBYOND Laser Blended Vision bietet für jedes Auge eine hervorragende Sehschärfe im Nah-und Fernbereich. Anders als bei der konventionellen Monovision ermöglicht diese Methode auch eine gute Sicht im Zwischenbereich, der „Blend Zone“. Klinische Studien haben gezeigt, dass das räumliche Sehen und die Kontrastsensitivität erhalten bleiben. Darüber hinaus werden Begleiterscheinungen wie Doppelbilder im gleichen Auge nahezu eliminiert. Die „Blend Zone“ erleichtert dem Gehirn das Zusammenführen der Bilder von beiden Augen, wodurch ein echtes räumliches Sehen entsteht.

Patienten gewöhnen sich in der Regel sehr schnell an den neuen Seheindruck und sind nicht länger auf eine Sehhilfe angewiesen. PRESBYOND Laser Blended Vision wird von nahezu allen Patienten sehr gut toleriert.

Presbyond Blend Zone

Der Behandlungsablauf bei PRESBYOND

Ähnlich wie bei anderen refraktiven Verfahren umfasst der Behandlungsablauf bei PRESBYOND Laser Blended Vision eine Voruntersuchung, die eigentliche Laserbehandlung und eine Nachbehandlung. Während der Voruntersuchung wird die Eignung des Patienten für das Verfahren überprüft. Bei der eigentlichen Behandlung wird dann die Hornhautoberfläche des Auges mit einem Excimer-Laser präzise modelliert. Nach der Behandlung werden regelmäßige Nachuntersuchungen durchgeführt, um sicherzustellen, dass das Auge gut verheilt und das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Das erwartet Sie bei der Behandlung:

VORUNTERSUCHUNG

Bei der Voruntersuchung werden Ihre Augen detailliert analysiert, um die Eignung für eine PRESBYOND Laser Blended Vision Behandlung zu bestimmen und den Eingriff individuell auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

LASERBEHANDLUNG

Die eigentliche Laserbehandlung mit PRESBYOND ist ein minimal-invasiver Eingriff, der dazu dient, die altersbedingte Akkommodationsschwäche der Augenlinse zu korrigieren und die Sehqualität zu verbessern.

NACHSORGE

Die Nachbehandlung umfasst eine regelmäßige Kontrolle und eventuell notwendige Anpassungen, um den Heilungsprozess zu unterstützen und sicherzustellen, dass das bestmögliche Sehergebnis erzielt wird.

Sind Sie für diese Methode geeignet?

PRESBYOND - Eine spezialisierte Lösung für Alterssichtigkeit

Als Lasermethode, die speziell als Ausgleich für die altersbedingte Akkommodationsschwäche der Augenlinse entwickelt wurde, ist PRESBYOND Laser Blended Vision ideal für Menschen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren geeignet. Zudem handelt es sich um eine Methode, die zu den minimal-invasiven Methoden zur Kompensation der Altersweitsichtigkeit handelt.

Presbyond Alterssichtigkeit

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Augencentrum in Köln begrüßen zu dürfen. Hier beraten wir Sie gerne zur PRESBYOND Augenlaser-Methode.

Das sagen unsere Patienten

Direkt aus erster Hand: Erfahrungsberichte und Meinungen unserer zufriedenen Patienten im Augencentrum Köln.

Das sagen unsere Patienten

Direkt aus erster Hand: Erfahrungsberichte und Meinungen unserer zufriedenen Patienten im Augencentrum Köln.

Unsere Experten für Ihre Augenlaser-Behandlung
mit über 30 Jahren Erfahrung

Jahrelange Erfahrung und höchste Kompetenz zeichnen unsere Kölner Fachärzte aus

Dr. med.
Bertram Meyer

Dr. med.
Ralph Neuber

Madonna
Al Dreihi

Persönliche Beratung über das Augenlasern leicht gemacht

FAQ — Antworten auf Ihre Fragen

Mit der Überlegung, eine Augenlaser-Behandlung durchführen zu lassen, können zahlreiche Fragen auftauchen. Haben Sie ein Anliegen, das hier nicht erläutert wird? Zögern Sie nicht, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

PRESBYOND bezeichnet eine Laserbehandlung, die speziell zur Korrektur von Alterssichtigkeit (Presbyopie) entwickelt wurde und dem Patienten nach der Behandlung sowohl das Sehen in der Nähe als auch in der Ferne wieder ermöglichen.

PRESBYOND eignet sich besonders für Patienten, die sowohl in der Nähe als auch in der Ferne nicht mehr scharf sehen können.
PRESBYOND nutzt eine spezielle Lasertechnologie, um die Sehkraft auf allen Distanzen zu verbessern.
Im Vergleich zu traditionellen Methoden bietet PRESBYOND eine höhere Brillenfreiheit und eine bessere Qualität der Sehkraft.
Die meisten Patienten erholen sich schnell von einer PRESBYOND-Behandlung und können ihre täglichen Aktivitäten innerhalb weniger Tage wieder aufnehmen.